Vertretungslehrer*innen

Manuela Schill

„Deep Dive“ – Das ist für mich Yoga.

Die Yogastunde beginnt. Ich tauche ein in eine ganzheitliche Betrachtungsweise, werde berührt und beobachte welche Wellen mich bewegen, erfrische mich, tauche wieder auf, atme – bewusster als zuvor. Davon inspiriert fühle ich mich immer wieder aufs Neue eingeladen die Erfahrungen der Yogapraxis ins Trockene, meinen Alltag, zu übertragen.

Mein Yogaunterricht umfasst passives, tiefgehendes Yin Yoga und einen aktivierenden, fließenden Vinyasa Yogastil.

Es ist die kreative Auseinandersetzung vor einer Unterrichtsstunde, die Freude am Unterrichten, und das Interesse unterschiedlichen Menschen jeden Alters und Herkunft zu begegnen, die mich motivieren als (Yoga-) Lehrerin wirksam zu sein. Wer mich sucht, findet mich einerseits laufend und die Jahreszeiten genießend im Wald, andererseits liebe ich Konzerte, ambitioniertes Klimpern auf meiner Gitarre, die Kulturszene Freiburg und abenteuerliche Zeiten mit Freunden. Diese Anteile in mir verbinden sich in meiner Yogaausrichtung. Während die aktiven Bewegungen des Vinyasa Yoga belebend wirken und Leichtigkeit spürbar macht, unterstützen die passiven Übungen des Yin Yogas Ruhe, Erdung und Regeneration.  

Yoga ist für mich dieser Deep Dive – inspirierend – bewegend – unmittelbar.

Vita Manuela

Katharina Panther

 

Yoga ist für mich ankommen, aufatmen, durchatmen, und loslassen – meinen Körper spüren können, fühlen, atmen, zur Ruhe kommen. Bewusster werden. Alles um mich herum anhalten. Nichts mehr tun müssen. Die Tür zu meinem Herzen wieder ein bisschen weiter aufmachen, hineinschauen und den Ausblick zu genießen. Glückseligkeit. 

Vita Katharina

Kathrin shines

hier und jetzt sein – yeah. – Körperwohlgefühl – Kopfkino abschalten und merken ich kann ganz frei sein – Demut üben – plötzlich den inneren Schweinehund knuddeln – zur Ruhe kommen, zu sich – immer wieder Grenzen überwinden, die eigene Stärke spüren, sich überraschen – ganz viele WOW!-momente – sich neue Perspektiven gönnen – den Geschmack von Glückseligkeit und nichts-mehr-brauchen erleben – Transformation – Dankbarkeit – noch mal Freiheit – und immer wieder magic.

das alles und mehr ist yoga für mich. und jeden Tag anders. als Konstante die Matte (oder zumindest ein Boden:). ich freu mich riesig dabei zu sein wenn du als Schüler*In herausfindest was yoga für dich sein kann.

Mein Stil ist kraftvolles Vinyasa-Yoga, mit Fokus auf der Verbindung von Atem und Bewegung, um am Ende einer (vielleicht auch mal schweißtreibenden) Stunde – Stille zu erfahren: im Körper und im Geist.

Vita Kathrin